Startseite | Impressum   

Selbsthelfer e. V.

Idee Unsere Selbsthelfer-Projekte Neues Selbsthelfer-Projekt X Unterstützer Spender Mitglieder Presse Download Kontakt

Idee


Was?
Flüchtlinge und Migranten erstellen ehrenamtlich Produkte und Leistungen, die anderen bedürftigen Menschen helfen: Beispielsweise anderen Flüchtlingen, den Alltag in den Massenunterkünften zu meistern. Derzeit werden in den Selbsthelfer-Projektgruppen u.a. Dokumententaschen, Kosmetik-Rolltaschen und HOFFER hergestellt.

Mitglieder des Selbsthelfer e.V. haben die Produkte derart entwickelt, dass diese bedarfs- und zielgruppengerecht mit einfachen Mitteln - auch für Anfänger - realisierbar sind. Im Mittelpunkt steht die Funktionalität und der Umstand, dass die Produkte von Menschen genutzt werden, die über keinen oder wenig eigenen Wohnraum und Eigentum verfügen. Auch musste an Themen wie Brandschutz, Arbeitssicherheit etc. gedacht werden und letztlich wollen wir schöne und besondere Dinge herstellen.

Warum?
Wir wollen, dass sich Flüchtlinge und Migranten ehrenamtlich in die Gesellschaft einbringen können, handwerkliche, organisatorische Fertigkeiten kennenlernen oder erweitern können und dass sie ihre eigenen Schicksalsgenossen oder andere bedürftige Personengruppen solidarisch unterstützen. Für diese "Hilfe zur Selbsthilfe" schöpfen wir aus vorhandenen Ressourcen und Kapazitäten: Wir verwenden umweltschonend Upcycling-Rohstoffe (z.B. Stoffmuster, -reste) und setzen gebrauchte Geräte, Werkzeuge und Maschinen ein. Durch das Engagement wird die heimische Bevölkerung entlastet - Steuermittel werden eingespart.

Wie?
Gemeinsam mit den für die Unterbringung betrauten Wohlfahrtsverbänden finden wir Produkte bzw. Leistungen heraus, welche beispielsweise in den großen Einrichtungen den Alltag der dort lebenden Flüchtlinge erleichtern können. In Zusammenarbeit mit den vor Ort aktiven Asylhelferkreisen werden bedarfsgerechte Arbeitsprojekte initiiert. Der Selbsthelfer-Verein organisiert notwendige Materialien, Werkzeuge, Räumlichkeiten.

Die Selbsthelfer-Idee soll wachsen:
Wenn Sie Interesse haben, ein Selbsthelfer-Projekt in Ihrem Ort zu gründen, dann melden Sie sich bitte. Der Selbsthelfer-Verein unterstützt Sie mit einem STARTERPAKET, das alle für den Start notwendigen Maschinen, Geräte, Materialien und Schnittmuster enthält. Auch packen wir gerne mit an: beim Gruppenstart - bis alles läuft, bei der Beschaffung weiterer Materialien, Maschinen und Räumlichkeiten und wir stellen unsere Vereinsorganisation (Vereinsbüro, Mitgliederverwaltung, Homepage, Formulare, etc.) zur Verfügung. Bei Fragen: einfach anrufen 08053 530 8088 oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns!



Die Gründung am 28. September 2015 mit den Gründungsmitgliedern:

von rechts: Christine Huber, Marianne Seubert (Schriftführerin), Daniela Hahn, Isabella Summerer, Susann Hoffmann, Heike Maas (1. Vorsitzende), Barbara Otte-Mayer (2. Vorsitzende), Gerd Maas.

Das ist der Vorstand des Selbsthelfer e.V.:

von links: Marianne Seubert (Schriftführerin), Heike Maas (1. Vorsitzende) und Barbara Otte-Mayer (2. Vorsitzende und Schatzmeisterin)