Startseite | Impressum   

Selbsthelfer e. V.

Idee Unsere Selbsthelfer-Projekte Neues Selbsthelfer-Projekt X Unterstützer Spender Mitglieder Presse Download Kontakt

Selbsthelfer-HOFFER-Gruppe Rosenheim

zurück zur Übersicht Selbsthelfer-Projekte


PROJEKT MÖBELBAU "HOFFER"
Ausgangssituation:

In den Gemeinschaftsunterkünften sind viele Menschen untergebracht, die auf engstem Raum zusammenleben müssen. Die Unterkünfte sind meist in zwei Bereiche aufgeteilt: Ein großer Aufenthaltsbereich mit Biergarnituren und eine "private" Zone, in der mit Trennwänden einzelne Schlafabteile mit mehreren Stockbetten geschaffen werden. Was fehlt ist Stauraum für die persönlichen Gegenstände der Bewohner.

Problemlösung: Kombimöbel "HOFFER"
Flüchtlinge, die im Stadtgebiet Rosenheim wohnen, bauen ab Mitte Mai freitags HOFFER aus gebrauchten Kartonagen. Der HOFFER ist ein Quader, der gleichzeitig zur Aufbewahrung (wie ein Koffer) und als Sitzgelegenheit (als Hocker) verwendet werden kann. Mit Zuschnittmuster werden aus Altkartonagen Quaderteile geschnitten, diese verklebt und imprägniert. Gefache schaffen die notwenige Stabilität. Ein Griff erleichtert den Transport.

Umsetzung:
Der Selbsthelfer-Verein unterstützt Hannelore Maurer bei der Gründung der Selbsthelfer-Gruppe und stellt alle notwendigen Werkzeuge (große Schneidematten, Sicherheitslineale, Cutter, Brandschutzimprägnierung), die Schnittmuster und Baubeschreibungen zur Verfügung. Das Bauprojekt findet in den Räumlichkeiten der Unterkunft Karlsbader Straße in Rosenheim statt.

Team:
Christian Fuchs
Stephan Heimbeck
Emmeran Hilger
Armin Klieber
Hannelore Maurer
Konrad Schinkinger

Kontakt:
Hannelore Maurer, 08031 / 2105-0 , hanneloremaurer@gmx.net

Selbsthelfer-Projekt HOFFER Rosenheim